Datenanlieferung

Verwenden Sie unseren Upload-Service, um uns Ihre Daten zu übermitteln:
Das Formular ausfüllen, die Datei hochladen und uns die benötigten Informationen mitteilen, „Senden“ — fertig!
Bitte liefern Sie uns die Daten nach ProzessStandard OFFSETDRUCK (PSO) ISO-12647-2:2013 an.

Die meisten auf dem Markt verwendeten Papiere sind aktuell weiße bzw. hochweiße Papiere:

  • Für matt oder glänzend gestrichene weiße bzw. hochweiße Bilderdruckpapiere (mit hohen, moderaten, optischen Aufhellern) verwenden wir im Offsetdruck den CMYK-Farbraum mit dem Farbprofil PSO_Coated_v3 (FOGRA51).
  • Für weißes bzw. hochweißes, ungestrichenes Papier (Naturpapier mit vielen starken optischen Aufhellern) verwenden wir das Farbprofil PSO_Uncoated_v3 (FOGRA52).
  • Für gelbliches gestrichenes Papier (ohne optische Aufheller) verwenden wir das Farbprofil ISO_Coated_v2 (FOGRA39).

Datenanlieferung

Bitte beachten Sie: [stop]

Gelieferte Proofs nach alten Standards sind nicht für die Druckabstimmung bei hochweißen Papieren mit optischen Aufhellern geeignet!
Sollten Sie noch Fragen zu diesem Thema haben, wenden Sie sich bitte an den Ihren Ansprechpartner bei uns im Haus.
Der PSO beschreibt die standardisierte Verfahrensweise bei der Produktion von Druckerzeugnissen. Durch ihn ist klar festgelegt, wie die Datenbeschaffenheit auszusehen hat. 2015 wurden die Standards an die gängige Papierweiße angepasst.Für die hochweißen Papiere mit optischen Aufhellern gibt es neue ICC-Profile.Die ICC-Profile werden eingesetzt bei der Separation vom RGB- in den CMYK-Farbraum.
PDFx/ready – https://www.pdfx-ready.ch

 

Pannenfreie Medienproduktion: [stop]

Als Referenz für die Erstellung von Druckprodukten dient PDFx/ready. Dort finden Sie kostenlose Anleitungen für die Einstellungen von DTP-Programmen. Für den Export von PDF-X-4 erhalten Sie dort entsprechende Export-Stile.

Weiterführende Links
https://www.cleverprinting.de/cleverprinting-handbuch-kostenlos-herunterladen/
https://www.fogra.org/fogra-standardisierung/standardisierung-pso/der-prozessstandard-offsetdruck.html
https://youtu.be/ehrdkMjK68s
https://youtu.be/MayFCQnIJcE

 

Datenanlieferungsbestimmungen (Kurzversion): [stop]

Unser Angebot basiert auf der Anlieferung von ausschießfertigen Offsetdruck-PDF-Daten im Format PDF/X-4.

Enthalten Ihre Daten angeschnittene Elemente, legen Sie bitte einen Beschnitt von 3 mm an. Bei Klebebindung müssen die Seiten ringsum 3 mm Beschnitt aufweisen.

Inhalt bitte als Einzelseiten, Umschlag mit Rückenstärke als Montageflächen anlegen.

Offene Layoutdaten verursachen einen Mehraufwand und können eventuell Mehrkosten verursachen.

Bitte informieren Sie uns rechtzeitig, falls die Anzahl der Seiten, die Seitengröße oder die Farbigkeit Ihrer angelieferten Druckvorlagen nicht mit den Angaben im Angebot übereinstimmen.

Bitte liefern Sie uns die Daten nach ProzessStandard OFFSETDRUCK.

 

Achtung!!! Bei den früher eingesetzten gelblichen Papieren (diese sind jedoch inzwischen fast gänzlich vom Markt verschwunden) wurden die Daten für den CMYK-Farbraum ISO_Coated_v2 (FOGRA39) angelegt. Bitte verwenden Sie dieses Profil nicht mehr, wenn Sie weiße oder hochweiße Papiere einsetzen!

Ansprechpartner

Steffen Becker
Leitung Druckvorstufe & Digitaldruck