Kaiserschmarren

Zutaten für 4 Personen

30 g Rosinen
2 EL Rum
4 Eier (getrennt)
30 g Zucker
1 Vanillezucker
etwas Salz
375 g Milch
125 g Mehl
40 g Butter
Puderzucker

Kaiserliche Zubereitung...

Eiweiß und Eigelb trennen. Eigelb, Milch, Mehl zu Teig rühren, Zucker, Salz hinzugeben, dann Rosinen einstreuen und mit Rum abschmecken. Eiweiß zu Eischaum schlagen und dem Teig unterheben. Butter bei mittlerer Hitze in eine Pfanne geben. Teig ebenfalls in die Pfanne geben und einseitig gold- bis röstbraun backen.
Teig am Stück wenden und ebenso ausbacken. Am Schluss den Teig in große mundgerechte Stücke trennen, mit Puderzucker bestäubt servieren.

Als Zutat empfehlen sich, je nach Vorliebe, Apfelkompott, Zwetschgenmus oder Vanilleeis.